AKG Jobs

- Germany - Hofgeismar, Hessen

Share this job

|

Ingenieur Prozessplanung (d/m/w)

Tradition und Innovation

Seit 1919 ist die AKG Gruppe ein Spezialist auf dem Gebiet der Wärmeübertragung. Mit derzeit mehr als 2.750 Mitarbeitern an 13 Standorten in Europa, Amerika und Asien entwickelt und produziert das Unternehmen hochwertige Komponenten und Systeme für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen und Branchen.
Am Stammsitz der AKG Gruppe in Hofgeismar befinden sich neben zwei Produktionsgesellschaften auch die Firmenzentrale mit Geschäftsführung, der Bereich Forschung und Entwicklung sowie eine Vertriebsgesellschaft für europäische und globale Kunden.

Aufgaben

  • Optimierung von Produktionsprozessen, -methoden und -strukturen
  • Konzeption, Bewertung und Optimierung von Maschinen und Anlagen
  • Vorbereitung bei der Investition in Anlagen und Prozesse, einschl. Erstellung Lastenhefte
  • Inbetrieb- und Endabnahme von neuen Maschinen und Anlagen
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen, Arbeitsplänen und Instandhaltungskonzepten
  • Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung zur Gewährleistung der Fertigungsreife neuer Produkte
  • Unterstützung der Fertigungsabteilungen bei der Weiterentwicklung von 5S

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss im Bereich Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik, Maschinenbau o.ä.
  • Erste Kenntnisse im Bereich Prozessplanung, Wertanalyse und/oder Lean Manufacturing von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute methodische und organisatorische Fähigkeiten

Benefits

Spielraum und Eigenverantwortung: Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Maß an Selbstständigkeit und flache Hierarchien
Individuelle Förderung: Sorgfältige Einarbeitung, regelmäßige Mitarbeitergespräche und motivierende Ziele
Zuverlässigkeit und Kontinuität: Wertebasierte Unternehmensführung sowie eine langfristige Perspektive in einem weltweite erfolgreichen mittelständischen und unabhängigen Familienunternehmen
Motivierendes Arbeitsumfeld: Attraktive und marktgerechte Vergütung, 30 Tage Urlaub sowie weitere Benefits, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und eine bezuschusste betriebliche Altersvorsorge, bei einem ausgezeichneten „Deutschen Weltmarktführer“

Eintrittstermin

  • nach Vereinbarung